Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Saltimbocca mit Randenrisotto

Gang:
  • Hauptspeise

Einkaufsliste

Zubereitung

Teilen

Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit je einer Schinkentranche und einem Salbeiblatt belegen. Schinken und Salbei mit einem Holzzahnstocher auf dem Kalbsschnitzel feststecken. In der Butter beidseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen und im auf 80°C vorgeheizten Backofen warm stellen. Den Bratensatz mit Marsala auflösen, kurz aufkochen lassen und wenn nötig nochmals würzen.

Randenrisotto
Die Schalotte schälen, hacken und in einem Topf mit Olivenöl andünsten. Den Risottoreis hinzufügen, kurz umrühren und mit dem Weisswein ablöschen. Unter Rühren warten, bis der Weisswein vom Reis aufgesogen wurde. Einen Schöpflöffel Bouillon zum Reis geben und bei mittlerer Hitze einkochen lassen, dabei ständig rühren. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist.

und zum Schluss…
Den Rahm und den Randensaft unter den Risotto rühren, vom Herd nehmen und danach den Parmesan unterrühren. Die Saltimbocca zusammen mit dem Randenrisotto auf einem Teller anrichten und die Sauce über die Saltimbocca giessen.

Vorherige
Gefüllte Tortillas mit Poulet-Thai-Curry
Nächste
Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti

Kommentar hinzufügen