Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Einkaufsliste

Anzahl Portionen:
2 Stk. Lammnierstück
200 g Kürbis geschält
1 Stk. Peperoni rot
1 Stk. Zucchetti
1 Stk. kleine Schalotte
2 Stk. Knoblauchzehe
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
Olivenöl zum Braten
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Timbales mit Lammnierstück

Gang:
  • Apéro
  • Hauptspeise
  • Vorbereitung: 25 Min.
  • Zubereitung: 15 Min.
  • Kochen/Garen/Backen: 20 Min.

Einkaufsliste

Zubereitung

Teilen

Lammnierstücke
Die Lammnierstücke kalt abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Öl rundherum anbraten.

Anschliessend in den auf 80 °C vorgeheizten Backofen schieben bis sie eine Kerntemperatur von 55 °C erreicht haben.

Timbales
Den Kürbis, die Zucchetti und die Peperoni in kleine Würfel schneiden.

Die Schalotte, den Knoblauch und die Kräuter fein hacken.

Alles zusammen in einer Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das angebratene Gemüse auf einen Teller mit Haushaltspapier geben und ein wenig trocken tupfen.

Und zum Schluss…
Die gegarten Lammnierstücke in dünne Streifen schneiden und überlappend in einen Ausstechring, mit einem Durchmesser von ca. 10 Zentimeter, schichten.

Die Gemüsewürfel darauf verteilen, leicht andrücken. Mit Hilfe eines Tellers stürzen und den Ring entfernen.

its-cooking-time-recipe_12_tn
Vorherige
Sommerrollen
its-cooking-time-recipe_ps_forrer_tn
Nächste
Promi-Special – Kochen mit Nöldi Forrer

Kommentar hinzufügen